FIT Meisterschaften: Mannschaften & Spielpläne

FIT-Mannschaftsmeisterschaften 2022

Der Tennisverein bestreitet die FIT-Mannschaftsmeisterschaft mit den nachstehenden Mannschaften und wünscht allen Akteuren eine gute und erfolgreiche Meisterschaft.

Wichtige Informationen für die Mannschaftsspieler
  • Jeder Mannschaftsspieler muss im Besitz der gültigen FIT- Tessera sein und diese bei jedem Meisterschaftsspiel vorweisen können.
  • Jeder Mannschaftsspieler ist verpflichtet, dem Verein vor Ausübung der sportlichen Tätigkeit ein für das laufende Jahr gültiges sportärztliches Zeugnis vorzulegen.
  • Die sportärztliche Untersuchung für „atleta agonista“ (Turnierspieler ect.) kann nur von einem Facharzt der Sportmedizin ausgestellt werden ( z.B. Bruneck, Innichen…). Die Untersuchung ist für Minderjährige kostenlos.
  • Alle Spieler welche auf COVID-19 positiv getestet worden sind und als „GENESEN“ gelten, sind per Gesetzesdekret VERPFLICHTET, sich einer neuen Sportuntersuchung unterziehen, auch wenn die vorhergegangene Untersuchung noch Gültigkeit hätte.

BITTE FRÜH GENUG EINEN TERMIN FÜR DIE SPORTUNTERSUCHUNG VORMERKEN!

Nachstehend die Formblätter welche bei Antragsstellung zur sportmedizinischen Untersuchung ausgefüllt abgegeben werden müssen.

Sportuntersuchung Formblatt 1
Sportuntersuchung Formblatt 2

 

Nachstehend die Mitteilung vom VSS an alle Mitgliedsvereine bezüglich SPORUNTERSUCHUNG bei INFEKTION COVID-19

VSS-Rundschreiben zur Sportmedizin

Allgemeine News

Wie bekannt, müssen alle Sportlerinnen und Sportler nach einer COVID-Infektion eine zusätzliche sportmedizinische Untersuchung absolvieren. Das alte sportmedizinische Attest verlor durch die Infektion seine Gültigkeit. Mit Anfang Jänner wurden nun von der Federazione Medico Sportiva Italiana (FMSI) – dem Fachverband der italienischen Sportmediziner – neue vereinfachte Empfehlungen veröffentlicht. Im Rahmen dieser Empfehlungen teilt die FMSI die Sportlerinnen und Sportler in verschiedene Gruppen ein. Je nach Zuteilung zu einer Gruppe sind zusätzlich zur Sportmedizinischen Untersuchung weitere Gesundheitschecks vorgesehen. Im Folgenden ein Überblick:

A – Sportler, bei denen eine Infektion mit COVID-19 nachgewiesen wurde

Hier wird laut Protokoll der FMSI zwischen drei Gruppen unterschieden:

  • Gruppe A1: Sportler bei denen eine Infektion mit COVID-19 nachgewiesen wurde und bei denen keine (asymptomatisch) bzw. nur leichte Symptome (Fieber, Husten, Übelkeit, Geschmacksverlust, etc.) festgestellt wurden.
  • Gruppe A2: Sportler bei denen eine Infektion mit COVID-19 nachgewiesen wurde und die unter gemäßigten Symptomen (Sauerstoffsättigung mehr als 94% und klinisch oder radiologisch nachgewiesene Lungenentzündung) gelitten haben.
  • Gruppe A3: Sportler bei denen eine Infektion mit COVID-19 nachgewiesen wurde und die unter schweren (Sauerstoffsättigung weniger als 94%, erhöhte Atemfrequenz, etc.) bzw. kri-tischen (Atemversagen, septischer Schock, Organversagen) Symptomen gelitten haben.

Neu ist in der Gruppe A1 die Unterscheidung nach Alterskategorien. Für Sportlerinnen und Sportler, welche in diese Gruppe fallen und unter 40 Jahre alt sind, ist ab sofort nur noch ein Ruhe-EKG, sowie ein Belastungs-EKG (bis zum Erreichen von mindestens 85 Prozent der maximalen Herzfrequenz) vorgesehen. Bei Sportlerinnen und Sportlern über 40 Jahre kommt zusätzlich ein Ergometrietest hinzu.

Wichtig: Athletinnen und Athleten unter 40 Jahren die eine Corona-Infektion mit keinen oder nur leichten Symptomen hatten, können die Untersuchung beim Sportmediziner nun bereits nach sieben Tagen ab Genesung absolvieren. Athleten über 40 müssen 14 Tage warten, bevor die Untersuchung durchgeführt werden kann.

Für die Gruppen A2 und A3 sind noch weitere Tests vorgesehen, welche Sie dem Schreiben der FMSI (siehe unten) entnehmen. Sportlerinnen und Sportler – egal welchen Alters – welche in die Gruppen A2 und A3 fallen, können die Untersuchung weiterhin erst 30 Tage nach ihrer Genesung absolvieren.

Bei Sportlern von nationalem und internationalem Interesse muss die sportärztliche Untersuchung durch ein Ruhe-EKG, einen Ergometrietest mit elektrokardiographischer Überwachung und ein Echokardiogramm ergänzt werden. Die Untersuchungen für diese Sportler von nationalem und internationalem Interesse sind direkt nach der Genesung möglich. Beabsichtigt ein Amateursportler aus nationalen oder internationalen Wettbewerbsgründen, den Zeitraum zwischen der Genesung und der Durchführung der Tests zu verkürzen, kann er gegebenenfalls ebenfalls dieses Protokoll anwenden.

B – Sportler, die nicht mit COVID-19 infiziert waren bzw. nicht getestet wurden

Diese Sportlerinnen und Sportler brauchen keine zusätzlichen Untersuchungen und können sich der normalen sportärztlichen Untersuchung unterziehen.

Die Tauglichkeitsbescheinigung des Hausartztes für Kinder, welche noch keine sportmedizinische Untersuchung absolvieren müssen, verliert mit einer Infektion nicht die Gültigkeit. Hierbei wird jedoch angeraten, dass das Kind vor der Wiederaufnahme der Sporttätigkeit den Haus- bzw. Kinderarzt zur normalen Kontrolle besucht. Der Haus- bzw. Kinderarzt wird dabei die Tauglichkeitsbescheinigung nicht erneut ausstellen, da die Bescheinigung, welche vor der Infektion ausgestellt wurde, noch gültig ist.

Meisterschafts-Reglement

Für die Mannschaftsmeisterschaft 2022 gelten folgende Reglemente:

Reglement D2-3-4 Herren

Reglement D2-3-4 Damen

Reglement Over

Reglement Under

D2 HERREN

Der Spielplan

Spielbeginn:  Sonntag, 9 Uhr

08.05. TV Niederdorf 4-2
TC Ratschings
     
15.05. TV Niederdorf 5-1
SSV Pfalzen
     
22.05. Tennis Brixen 5-1
TV Niederdorf
     
29.05. ASV Feldthurns 3-3
TV Niederdorf
     
05.06. TV Niederdorf 4-2
ATC Innichen
D3 HERREN

Der Spielplan

Spielbeginn:  Sonntag, 9 Uhr

08.05. TV Niederdorf 4-2
ASV Taufers
     
15.05. TV Niederdorf
spielfrei
     
22.05. TV Ahrntal 6-0
TV Niederdorf
     
29.05. ASV Terenten 5-1
TV Niederdorf
     
05.06. TV Niederdorf 2-4
ASC Welsberg
D4 HERREN

Der Spielplan

Spielbeginn:  Sonntag, 9 Uhr

08.05. ASC Welsberg 3-3
TV Niederdorf
     
15.05. TV Niederdorf 4-2
ASC Kiens
     
22.05. Tennis Mareo 5-1
TV Niederdorf
     
29.05. TV Niederdorf 2-4
ASC St. Georgen
     
05.06. SSV Pfalzen 2-4
TV Niederdorf
D3 DAMEN

Der Spielplan

Spielbeginn:  Samstag, 15 Uhr

07.05. TV Niederdorf 2-1
TC Rungg
     
14.05. ASV Kiens 0-3
TV Niederdorf
     
21.05. TV Niederdorf
spielfrei
     
28.05. TV Niederdorf 3-0
ATC Bruneck
     
04.06. ASC St. Georgen 0-3
TV Niederdorf
OVER 45 HERREN

Der Spielplan

Spielbeginn:  Samstag, 15 Uhr

23.04. TV Niederdorf
spielfrei
     
30.04. TC Rungg 0-3
TV Niederdorf
     
07.05. TV Niederdorf 3-0
TV Ahrntal
     
14.05. ASV Kiens 0-3
TV Niederdorf
     
21.05. TV Niederdorf 3-0
Tennis Brixen
OVER 50 HERREN

Der Spielplan

Spielbeginn:  Samstag, 15 Uhr

23.04. TC Bolzano 3-0
TV Niederdorf
     
30.04. TV Niederdorf 0-3
TC Comune Bz
     
07.05. ASV Vahrn 3-0
TV Niederdorf
     
14.05. TV Niederdorf 1-2
TC Pinzolo
     
21.05. TV Niederdorf
spielfrei
UNDER 12 BUBEN

Der Spielplan

Spielbeginn:  Sonntag, 15 Uhr

24.04. ASC Welsberg 1-2
TV Niederdorf
     
01.05. TV Niederdorf 0-3
TC Gherdeina
     
08.05. TV Niederdorf 3-0
CT Ladinia
     
15.05. Tennis Mareo 1-2
TV Niederdorf
     
22.05. TV Niederdorf 0-3
ATC Bruneck

 

UNDER 14 BUBEN

Der Spielplan

Spielbeginn:  Samstag, 15 Uhr

23.04. TC Kaltern 3-0
TV Niederdorf
     
30.04. TV Niederdorf 0-3
TC Gherdeina
     
07.05. ASV St. Lorenzen 0-3
TV Niederdorf
UNDER 14 MÄDCHEN

Der Spielplan

Spielbeginn:  Sonntag, 15 Uhr

24.04. ASV Urtijei 3-0
TV Niederdorf
     
01.05. TV Niederdorf 0-3
ASV Nals
     
08.05. TV Niederdorf 2-1
ASV St. Lorenzen

 

Alle Endergebnisse der FIT-Meisterschaft 2022

  •